Welpenpost

Auf dieser Seite kann man Briefe und schöne Fotos der Familien sehen, die einen Welpen von uns haben.

 

Die Fotos vergrößern sich durch Anklicken.

 

 

 

Gismo, Sohn von Henry und Coco,  ein toller Jungrüde. 

 

Liebe Frau Credo, unserem Gismo geht es sehr gut! Er ist schon sehr groß und wird immer schöner! Inzwischen hat er seinen Garten in Besitz genommen und fühlt sich dort sehr wohl. In der letzten Zeit waren wir auch oft am Strand, was er besonders liebt. Für die Erziehung müssen wir noch viel arbeiten, aber er ist ja sehr schlau, was dann manchmal auch zu Diskussionen führt. Die wichtigsten Dinge kann er schon und in der Hundeschule ist er immer sehr aufgeregt! Jetzt geht es bald nach Dänemark, wo wir hoffentlich viele schöne Wochen im Sommer verbringen werden!
Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihrem großen Rudel gut geht und wünschen ein schönes Osterfest und einen sonnigen Sommer mit vielen gesunden Welpen!
Liebe Grüße von Gismo und Regina und Hans-Jürgen Bürger aus Wisch! ?

 

Joschi, Sohn von Nacho und Heidi, macht Urlaub an der Nordsee. Da kann man ja neidisch werden. 

 

Liebe Martina,
Ganz herzliche Urlaubsgrüße schicken wir Dir aus St. Peter Ording. Es ist Joschis und unsere erste gemeinsame Tour mit dem Wohnmobil. Wir waren am Strand und er hat die Freiheit am Strand (begrenzt durch eine 5 m Leine) genossen. Allerdings hat er sich immer wieder vergewissert, dass wir noch da sind. Er ist auch schon im Fahrradkorb mitgefahren und das hat ihm gut gefallen. Wir machen wegen des Windes allerdings erst mal nur kurze Touren und dann wird wieder im warmen Wohnmobil gespielt und geschlafen.
Inzwischen hat sich vieles gut eingespielt und Joschi ist für uns ein echtes Glück. Es gibt natürlich auch Zeiten, in denen nicht alles glatt läuft und er nach unseren Füßen schnappt ?. Aber auch das kriegen wir wieder hin und wir haben das Gefühl, dass Joschi großes Vertrauen zu uns hat und ein fröhlicher kleiner "Entdecker-Hund" ist. Ich habe schon überlegt, ob wir ihn nicht lieber Kolumbus nennen sollten :-)
Liebe Grüße von Joschi, Susanne und Michael

 

 

Pippa, Tochter von Henry und Coco, ist inzwischen eine sehr hübsche junge Hündin geworden. 

 

Die kleine Pippa ist inzwischen gar nicht mehr so klein, aber weiterhin wunderhübsch und nun auch total flauschig und seidig.

 

Maximilian findet natürlich das sie wie eine Superheldin aussieht, mit ihrer dunklen Maske um die Augen und dem schwarzen Fell am Rücken das wie ein Superhelden-Cape aussieht. Manchmal heißt sie dann eben „Super-Pippa“

Quando, Sohn von Nacho und Heidi,  hat sich gut eingelebt und bereits einen Freund gefunden...

 

Jetzt habe ich meine erste Bürowoche überstanden. Auch auf die Baustelle  durfte ich schon mit. Dort musste ich aber im Auto bleiben .Die Leute sind alle super nett zu mir. Aber ich muss immer lieb und ruhig sein. Das fällt mir ein bisschen schwer, aber Frauchen macht auch ganz viel Pausen an der frischen Luft mit mir. Beim Tierarzt war ich auch ... die waren sehr nett, aber das die mich picken mussten, fand ich nicht so gut. Auf meinen Namen höre ich schon ganz gut..... aber manchmal geht es dann doch mit mir durch und dann höre und verstehe ich gar nichts mehr . Snoopy finde ich klasse  aber der will nicht mit mir spielen, obwohl ich ihn auch schon angesprungen habe. Dann schaut er mich immer so komisch an. Mein neuer Freund Spike  ist klasse. Da versuchen die beiden Frauchen es so zu regeln, das wir fast jeden Tag einmal so richtig toben können. Dann kann ich richtig gut schlafen . Jetzt muss ich aber aufhören, denn ich muss gleich in die Hundeschule . Viele Grüße von Quando u. Britta

 

Becky, Tochter von Honey und Mila, ein Havaneser oder doch ein Erdmännchen.....

 

Auf jeden Fall begeisterte Fahrradfahrerin. 

 

Hannes, Sohn von Paco und Bonny, ist immer chic frisiert. 

 

Betty, Tochter von Nacho und Heidi,  hat ein tolles Zuhause auf der schönen Insel Sylt. Einen ersten Ausflug an das Watt hat sie schon gemacht. Und einen tollen selbstgestrickten Pullover hat sie bekommen. 

 

 

Josie ist eine Tochter von Honey und Jane, so eine schöne Hündin ist sie. 

 

Neue Fotos von Quby, Sohn von Nacho und Heidi 

 

Franzi, Tochter von Henry und Jane ist eine sehr hübsche Hundedame geworden. 

 

Hallo Martina, so sieht unsere schöne heute aus...da waren wir im Wald.Bald geht es in den Urlaub...Da freuen wir uns schon drauf :-)

Quando ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen und fühlt sich dort sehr wohl. 

 

Hallo Martina, die Nacht hat Quando gut überstanden. Wir waren 3x nachts draußen. Pirschen und auch das große Geschäft klappt gut. Wir waren zur Hundeschule.. das richtig aufregend. Die Auto dahin ging wieder schief, aber zurück hat Quando sich hingelegt und geschlafen. Mit Snoopy kommt Quando auch immer besser zurecht. Manchmal ist er aber noch am jaulen... da weiß ich noch nicht so richtig was er hat. Ein bisschen Respekt habe ich wenn es zur Arbeit geht. Aber da habe ich ja noch eine Woche Zeit. GLG Britta 

Die kleine Betty erobert die schöne Insel Sylt. 

 

Hihi. Unsere Betty wird auch immer frecher. Verspielt wie sonst was und wir denken sie fühlt sich bei und richtig wohl.

Die Hundekinder von Nacho und Heidi sind fast alle ausgezogen. Wir haben uns über schöne Fotos und nette Briefen von den Familien gefreut. 

Wir wünschen den Kleinen ein schönes Leben und viel Freude ihren neuen Familien. 

 

Queen Betty:

Huhu. Ich will ja nicht nerven aber Betty ist ein Traum. Heute morgen um 4 war ich leider nicht schnell genug aber sie hat auf die Auflage gepischt. Ich war trotzdem mit ihr draußen. Dann hat sie bis 7 weiter geschlafen. Dann gab es Frühstück und nochmal raus. Dann hat sie nochmal von 9-11 geschlafen, ganz lieb und ohne Probleme in ihrer box. Dann wieder raus pischi kaka ( schon 2 mal heute) Mittagessen und ne runde spazieren im Garten jetzt schläft sie wieder. So eine süße entzückende Schmusebacke. 

 

Quick Kiss: 

Moin
Ich fühle mich schon sauwohl und verfolge alle immer auf Schritt u Tritt.
Frech bin ich auch
Liebe Grüsse
Lotta

Quby The Red Diamond: 

 

Quintus:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Credo