Über uns

Wir wohnen in einem kleinen Dorf in der Nähe des Selenter Sees.

 

Hunde haben mich seit meiner Jugend immer begleitet.

 

Ich hatte früher einen Wolfspitzmischling, später einen Border Collie und  einen Golden Retriever Mix und danach drei Golden Retriever.

 

Vor einiger Zeit hatte ich meine erste kleine Havaneser Hündin, unsere Bonni,  bekommen. 

 

Sie hat es schnell geschafft, unsere Herzen im Sturm zu erobern. Fröhlich, schmusig und temperamentvoll war unsere kleine Bonni.

 

 

Da mir die Havaneser so sehr gefallen, habe ich mich entschieden, für eine kleine, liebevolle Hobbyzucht die Verantwortung zu übernehmen. 

 

Inzwischen tobt eine fröhliche Havaneser-Bande durch unser Haus und bereichert unser Leben.

 

Unsere Hunde dürfen ganz viel Spaß haben. Das bedeutet, nach Herzenslust toben, über die Wiesen rennen und miteinander balgen. Daher werden sie bei uns nicht immer schön frisierte und frisch gewaschene Havaneser finden.

Das regelmäßige Bürsten und Pflegen ist für uns sehr wichtig, aber es lässt sich nicht vermeiden, dass der hübsch gekämmte kleine Havi sich nach der "Wellness- und Pflegezeit" genüßlich auf dem Rasen wälzt. Die Hunde haben eben eine andere Vorstellung von Schönheit, als der Mensch. Und Spaß geht vor!

 

 

 


Unsere Zuchtstätte ist geprüft und genehmigt nach § 11 Abs. 1 Nr. 8a Tierschutzgesetz 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Credo